web menu knickzum webmenu sprechblase

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

 

Jugendhilfe in Schule

An der Adam von Trott Schule in Sontra existiert die Schulsozialarbeit seit über 10 Jahren. Zu ihren vorrangigen Aufgaben zählt die Beratung von Schülern, Eltern und Lehrern, aber auch Projektarbeit in und außerhalb der Schule. Es gilt zudem Bildungs- und andere Angebote für junge Menschen in der Schule und in Sontra zu ermöglichen und die sozialen Kapitalien und Kompetenzen der Schüler zu fördern. Ebenso wichtig ist es, die Schülerinnen und Schülern beim Einstieg in das Berufsleben zu unterstützten.

ben franke 2015Benjamin Franke(Schulsozialarbeiter)

Die Schulsozialarbeit leistet dabei Koordinationsarbeit zwischen verschiedenen Kooperationspartnern wie beispielsweise der AWO, anderen Schulen, der Stadt Sontra, der Jugendförderung vor Ort, Vereinen und Verbänden und den Kirchen. Ziel ist es Kinder und Jugendliche zu erreichen und ihnen ein Gefühl für ihre soziale Umwelt zu vermitteln. Zudem findet aktive Gemeinwesenarbeit statt.
Gemeinsam mit der AWO-Stadtjugendförderung, der Stadt Sontra, der Adam-von-Trott-Schule sowie dem Werra-Meißner-Kreis wurde 2004 ein Handlungskonzept für die Schulsozialarbeit in Sontra erarbeitet. Dieses Handlungskonzept wird stetig neuen Wirklichkeiten und Problemlagen angepasst.

 

Bei Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Benjamin Franke
Adam-von-Trott-Schule Sontra
Jahnstrasse 16 – 20
36205 Sontra
Tel. 05653/978813

Sprechzeiten:         montags, 09:40-10:45 Uhr

                            donnerstags, 11:30-12:30 Uhr

 

 

Routenplaner

google maps icon

Routenberechnung zur Adam-von-Trott-Schule

Moodle und AvT

moodle avt buttonLernplattform der Adam-von-Trott-Schule.
Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der
Lernplattform...

mehr erfahren...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com